de

HOBLink Mobile

Sicher mobil auf Unternehmensressourcen zugreifen

HOBLink Mobile

ruckfuhrungÜbersicht Mobile-Apps

Immer mehr Unternehmen benötigen mobilen Zugriff auf Unternehmensdaten und -anwendungen. Für die IT-Verantwortlichen der Unternehmen stellt sich dabei die Herausforderung, die hoch sensiblen Unternehmensdaten für mobile Endgeräte ausreichend abzusichern. HOB hat dieses Sicherheitsrisiko erkannt und mit HOBLink Mobile eine Lösung für mobile Endgeräte (iOS® und Android®) entwickelt, die den sicheren Zugriff auf E-Mails, Kalender, Kontakte, Aufgaben und Notizen ermöglicht. Dies erfolgt ohne lokale Datenspeicherung auf dem mobilen Gerät. Für die Anzeige der Daten werden diese im Arbeitsspeicher zwischengespeichert und nach der Nutzung sofort wieder gelöscht. Somit bleiben E-Mails und Unternehmensinformationen selbst bei Verlust oder gar Diebstahl des Endgeräts sicher im Unternehmensnetzwerk gespeichert.
 

Vorteile

vorteile hoblink mobile

Keine komplizierte MDM-Lösung notwendig

vorteile hoblink mobile

Keine Datenspeicherung auf dem Endgerät

vorteile hoblink mobile

Sicherer Zugriff auf zentral gespeicherte Daten im Unternehmen

vorteile hoblink mobile

Zentrale Benutzeradministration

vorteile hoblink mobile

Datensicherheit auch bei Verlust, Diebstahl oder Manipulation des mobilen Endgerätes

fg hoblinkmobile

Funktionsweise

Neben der Installation der App auf dem mobilen Gerät des Nutzers, muss in der DMZ des Unternehmens der HOBCOM Universal Server (HCU) installiert werden. Über die mobile App wird vom Mobilgerät auf den HCU Server zugegriffen. Innerhalb des LANs kommuniziert der HCU Server mit dem Microsoft Exchange Server, von dem er die angeforderten Daten erhält.

Darauffolgend werden die Informationen an das Mobilgerät gesendet. Hierbei werden immer nur die Daten an das Mobilgerät geschickt, die gerade für die Anzeige benötigt werden. Solange die App aktiv ist, werden diese Daten in den Arbeitsspeicher geladen. Wird die App beendet, verbleiben keine Daten auf dem Endgerät. Die Kommunikation zwischen App und HCU Server ist dabei sicher mit SSL (TLS)-verschlüsselt.

Universelle Einbindung

Dank Unterstützung der AppConfig-Schnittstelle ist HOBLink Mobile mit MDM-Systemen führender Anbieter kompatibel (u.a. MobileIron® und AirWatch®). HOBLink Mobile ist außerdem REST API-konform und somit leicht in bereits bestehende Strukturen zu integrieren.
 

Please publish modules in offcanvas position.