• +49 (0)9103 7153161
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Image
Image
Flexibel zugreifen auf Remote Desktop Server

HOBLink JWT

Mit dem Java Remote Desktop Client HOBLink JWT greifen User flexibel auf Windows Remote Desktop Services Anwendungen oder Windows Arbeitsplätze im Unternehmen zu. Der Java RDP Client ist dabei plattformunabhängig einsetzbar. Viele Unternehmen setzen für die zentrale Datenhaltung Windows Terminalserver ein, auf denen Remote Desktop Services (RDS) installiert sind. Für den Zugriff auf diese Server liefert HOB den Java Remote Desktop Client HOBLink JWT. In Verbindung mit HOB RD VPN wird der sichere, flexible Zugriff auf Remote Desktop Server, VDI oder Desktop-Systeme von einer beliebigen, Java-fähigen Plattform über das Internet möglich.

Über das integrierte Wake-on-LAN können sogar stationäre Computer zu jeder Zeit und von jedem beliebigen Ort aus hochgefahren und genutzt werden. Wie alle Lösungen von HOB wurde HOBLink JWT in Deutschland entwickelt und erfüllt die höchsten Anforderungen an Sicherheit und Zuverlässigkeit. Die proprietäre Software ist beliebig skalierbar und ermöglicht so die aufwands- und kosteneffiziente Implementierung von Projekten aller Größen.

Image

Vorteile

Keine Installation und Administrationsrechte auf Clientseite benötigt

RDP-Zugriff auf Windows-Applikationen von jeder Plattform

Zentrale Administration und Konfiguration
 

Problemloses Drucken in nahezu allen Anwendungsszenarien

Unterstützung von bis zu 16 Monitoren

Sichere SSL (TLS) Verschlüsselung möglich